Turmuhren des Industriezeitalters

Turmuhr Anfang 19. Jahrhundert, Miesenbach / Oststeiermark

Typ: Turmuhr  

Bauzeit/Stil: Anfang 19. Jh., Spätbarock mit eklektizistischen Elementen – frühes Industriezeitalter
Herkunft: Miesenbach, Oststeiermark
Hemmung: Stiftenhemmung mit langem Pendel –
ca. 2,80 m
Schlagwerk: volle Stunde und Viertelstunde
mit Warnung, auf innenverzahnter
Schloßscheibe
Gestell: offen, prismatisch, nebeneinander, Scherenbrücke mit Rollwerk und
Wappenschild; Gestellmaße, B/H/T: 98,0×51,5×32,0cm
Räder: vierachsig gespeicht, Schloßscheiben durchbrochen und profiliert
Material: Schmiedeeisen, die Bodenräder aus Gußeisen
Änderungen: keine, zur Gänze original
Sammlung: Dr. Julius Brachetka, Wien – Waisenegg/Stmk.

Kleine Turmuhr 1.Hälfte 19. Jahrhundert, Bayrischer Wald

Typ: kleine Turmuhr  

Bauzeit/Stil: Erste Hälfte 19. Jahrhundert, frühes Industriezeitalter
Herkunft: Bayrischer Wald
Hemmung: Graham-Hemmung mit isochronem Pendel
Schlagwerk: volle Stunde mit Warnung,
auf außenverzahnte Schloßscheibe
Gestell: offen, prismatisch – nebeneinander;
Gestellmaße B/H/T: 76,0 x 16,5/22,0 x 28cm
Räder: Messingguß abgedreht und gefräst
Material: Gestell geschmiedetes Bandeisen
Änderungen: keine, zur Gänze original